Aus den Orten
Karibu in Klosterfelde (Nr. 70) PDF Drucken
logo-grngrnNein, Karibu ist nicht die Abkürzung für Karl-Richard Busse. Karibu ist die indianische Bezeichnung für Rentiere und so ziert auch das Firmenlogo ein Rentierkopf. Seit einem guten Jahr ist die Firma nunmehr in Klosterfelde
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 3. Februar 2017 )
weiter …
 
Eine gelungene Veranstaltung (Nr. 70) PDF Drucken
mnner-kantoreil
Buchpräsentationbuch-bvw-cover-web im Theater am Wandlitzsee
Nach vielen Ankündigungen wurde am 7. Dezember 2016 im Rahmen einer Buchlesung das neueste Buch über Wandlitz vorgestellt. Es heißt „Geschichte & Geschichten aus Wandlitz“ und wurde von Horst
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 3. Februar 2017 )
weiter …
 
Der Anfang ist gemacht (Nr. 69) PDF Drucken
Am Bogensee tut sich was
Am Sonnabend, den 24. September 2016 fand nach über zehn Jahren des Stillstandes und des Verfalls zum ersten Mal wieder ein Event auf dem
weiter …
 
Klosterfelde... (Nr. 69) PDF Drucken
Holz, Holz und nochmals Holz
Woher der Name Klosterfelde stammt, ist unbekannt. Ein Kloster gab es hier nie. Erst 1242 kam Klosterfelde wie alle anderen Ortsteile von Wandlitz durch einen Tauschvertrag in den Besitz des Klosters Lehnin. Unter der
weiter …
 
Stolzenhagen, klein aber fein (Nr. 68) PDF Drucken
wappen-stolzenhagenWie viele andere Orte in der Gegend wurde auch Stolzenhagen 1242 von den Markgrafen Johann I und Otto III an das Kloster Lehnin verkauft. Die Mönche bewirtschafteten die gesamte Gegend fast dreihundert Jahre.
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 30. September 2016 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 27 von 295
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma