Startseite arrow Gemeinde Wandlitz arrow Aus den Orten arrow Basdorf arrow Sommerfest für die ganze Familie (Nr. 49)
Sommerfest für die ganze Familie (Nr. 49) PDF Drucken
fsv_sommerfest_header-webSchon kurz nach der Eröffnung um 10 Uhr strömten die ersten Besucher fsv_hirschi-webund Familien auf den Sportplatz in Basdorf, schnell war dieser mit Leben gefüllt. Was die Gäste dort vorfanden, war ein breites Angebot für die ganze bsd.2-webFamilie. Da war der Schulverein mit einem bsd.3-webFamilienwettkampf, bei dem die Eltern zusammen mit ihren Kindern unter anderem Gummistiefelweitwurf, Schubkarrenwettlauf oder ein Rollbrettparcours bestehen mussten. Die AG „Leben ohne Barrieren“ bot ein Rollstuhl- parcours an, bei dem man sich in einen Rollstuhlfahrer hinein versetzen konnte. Aber natürlich durfte auch die Basdorfer Feuerwehr mit ihrer Löschburg nicht fehlen. Für groß und klein wurde außerdem Quadfahren angeboten, und jeder hatte die Möglichkeit, sein Fußballerisches Talent beim DFB-Fußballabzeichen unter Beweis zu stellen. Aber natürlich gab es auch viel für die zahlreichen Mädchen zu erleben. Der Pferdehof Bork war mit zwei Ponys dabei und drehte eine große Runde, und das Kinderschminken durfte natürlich auch nicht fehlen. Für das leibliche Wohl sorgten eine Feldküche, ein Grillstand, ein Crepeswagen, die AWO mit Kuchen und „Connys Eis“ aus Schönerlinde. Auch für die Unterhaltung der Gäste wurde ausreichend gesorgt. Bei bestem Wetter führten die „Tanzmäuse“ und „Hoppla-Hopp-Kids“ auf der Bühne vor applaudierendem bsd.4-webPublikum ihre Tänze vor. Die Musikschule Fröhlich verwöhnte die Ohren der Gäste mit feinen Noten. Auch konnten die Besucher bei der halbstündigen Vorführung des „Hundesportverein Basdorf“ staunend beobachten, wie bsd.1-webwichtig eine gute Erziehung für die Vierbeiner ist. Das absolute Highlight des Tages wurde dann um 15 Uhr durch unsere kleinsten Nachwuchskicker eingeleitet. Sie liefen als Einlaufeskorte vor einem großem Publikum (rund 300 Zuschauer) Hand in Hand mit den Spielern auf den Platz. Sichtlich motiviert von dieser Aktion und dem tollen Zuschauern spielten unsere Männer im Derby gegen Wandlitz einen 1-A-Fußball und gewannen das Duell souverän mit 4:1 vor einer wunderbaren Kulisse. Die Tore für Basdorf schoss Thomas Möschk, zweimal Stephan Stenzel und Eddy Arendt. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an die AOK, sie boten eine Tombola an, bei der es zwei Bundesligatickets für Hertha BSC zu gewinnen gab. Nach der Auslosung wurde das eingenommene Geld als Spende dem FSV übergeben, ein tolle Geste!
Ab 18 Uhr heizte dann Marvin die tanzhungrige Meute bei der Open-Air-Disko ein, bis in die frühen Morgenstunden feierten etwa 150 Leute ausgelassen den erfolgreichen Tag.
Am nächsten Morgen lud der FSV zum Frühschoppen und Juniorenturnier ein. Am Nachmittag spielten dann noch die AK 35 aus Basdorf und Klosterfelde / Wandlitz, sowie ein Mix aus Basdorf I & II ein kleines Turnier aus und beendeten somit das schöne Wochenende, ein Wochenende, das im nächsten Jahr bestimmt wiederholt wird!
Um im nächsten Jahr wieder ein so tolles Fest hinzubekommen, ist natürlich von Euch positive und negative Kritik willkommen! Ein Kotaktformular findet Ihr auf unserer Homepage www.fsvbasdorf.de.tl oder über FACEBOOK.
Mit sportlichen Grüßen vom Organisationsteam
Marcus Bock, Wolfgang Fink und Anke Seeliger
 

Wir danken an dieser Stelle unseren Partnern für die tolle Unterstützung: REWE-Markt Basdorf, Metallbau Liebehenschel, NiederBarnimerEisenbahn, Autohaus Küttner, acroobat, ESSO- Station Paulsen, Sparkasse Barnim, Firma CHB, Brennstoffhandel Benndorf, dem Bauhof und dem Barnimer Hof!
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 1. August 2013 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma