Startseite arrow Gemeinde Wandlitz arrow Vereine / Parteien arrow Überparteilich und überörtlich (Nr. 49)
Überparteilich und überörtlich (Nr. 49) PDF Drucken
Der Bürgerverein Wandlitz e.V. ist am 17. August dabei
Als 2005 der Bürgerverein Wandlitz e.V. gegründet wurde, geschah das unter anderem mit dem Ziel, die per Dekret in die neu geschaffene  Großgemeinde zusammengeführten Orte auch zueinander zu führen. Die Zustimmung zu der Eingemeindung war durchaus nicht ohne Weiteres bei Allen gegeben. Aber wäre es sinnvoll gewesen, die Eigenständigkeit der Orte höher anzusiedeln, als deren Zusammenhalt innerhalb der neuen Gemeinde? Insbesondere über das Heidekraut Journal haben die Mitglieder des Bürgervereins dazu beigetragen, die einzelnen Orte und ihre Einwohner vorzustellen, in der ganzen Gemeinde bekannt zu machen. Aber auch durch die Teilnahme an Veranstaltungen in den Orten haben wir zum gegenseitigen Kennenlernen beigetragen. Große Aufmerksamkeit widmeten wir der Vorstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl 2008. Ohne unsere Aktivitäten hätten womöglich viele Bürger gar nicht gewusst, wen sie da wählen sollten.
Mit großem Engagement haben sich die Mitglieder unseres Vereins gemeinsam mit vielen anderen Bürgern dafür eingesetzt, dass die Schulstruktur den Bürgern in allen Orten gerecht wird und die Versorgung mit Kinderbetreuungsplätzen den Interessen der Eltern entgegenkommt. Sie haben sich für eine Baumschutzsatzung stark gemacht und treten für die Erhaltung unserer Kulturlandschaft ein.
Heute können wir mit Stolz darauf zurückblicken, wie sich aus den einzelnen Orten allmählich tatsächlich eine große Gemeinde entwickelt hat, zum Vorteil für jeden. Viele Projekte wären besonders durch die kleineren Orte nicht oder nur sehr schwer zu realisieren gewesen. Es gibt also guten Grund, das nunmehr zehnjährige Bestehen der Gemeinde gebührend zu feiern. Das wollen wir gemeinsam am 17. August 2013 mit möglichst vielen Bürgern tun. Der Bürgerverein Wandlitz e.V. ist der einzige Verein der Gemeinde, der überörtlich organisiert ist und wirkt, in dem Mitglieder aus vielen Orten der Gemeinde sich zusammen gefunden haben. Wir lassen uns also nicht einem einzelnen Ortsteil zuordnen. Deshalb haben wir beschlossen, mit einem eigenen Stand unmittelbar vor Beginn der Festmeile in der Thälmannstraße 115 präsent zu sein. Den Besucher erwartet dort neben Gegrilltem und Getränken ein Preisausschreiben mit attraktiven Preisen, die uns von Unternehmen und Künstlern aus unserer Gemeinde zur Verfügung gestellt wurden (siehe Seiten 20/21). Und natürlich können Sie, liebe Besucher, mit den Mitgliedern des Bürgervereins und der Redaktion des HK-J ins Gespräch kommen.
Sie können den Film „Entdeckungen links und rechts der Heidekrautbahn“, den wir anlässlich des Pressefestes des HK-J 2007 produziert haben, erwerben und sich darüber informieren, was Sie im Alter an Vorsorgemaßnahmen beachten müssen.
Wir freuen uns auf einen interessanten und vergnüglichen Sommertag.
Wolf-Gunter Zätzsch, Vorsitzender
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 31. Juli 2013 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma