Startseite arrow Leserbriefe arrow Gelungenes Tanzvergnügen (Nr. 54)
Gelungenes Tanzvergnügen (Nr. 54) PDF Drucken
Für den 09. Mai.2014 wurde vom Bürgerverein Wandlitz zum Frühlingsball eingeladen.
Es war ein sehr gelungener, einmal anders gearteter Auftakt zu den Kommunalwahlen.
Spürbar war ein
enger Zusammenhalt zwischen den Bürgern von Wandlitz. Dieser wurde bei guter Unterhaltung, einem abwechslungsreichen Buffetessen und nicht zuletzt beim Tanz nach Live-und Discomusik, gelebt.
Unsere Wandlitzer Bürger Mathis Oberhof und Michael Hansen hatten großen Anteil an der guten Stimmung im Saal. Schlageroldies wurden mitgesungen und Tanzen nach Livemusik erlebt man auch nicht täglich. Ich habe gestaunt, was wir für flotte Tänzer haben (Tanzklub) und Familie Müller hat uns gezeigt wie man richtig tanzt. Aber auch wir „normalen" Tänzer haben uns ganz schön verausgabt.
In Wandlitz wurde immer gern getanzt. Alte Wandlitzer erzählen, dass es Zeiten gab, wo sogar die Berliner zum Tanzen mit der Bahn in die Bar vom Strandbad Wandlitzsee gereist sind. Eine alte Tradition die sich wohl nicht wiederbeleben lässt, oder?
Es wäre schön, wenn sich diese gute Stimmung auch bei den Wahlen widerspiegeln würde und Kommunalvertreter gewählt werden, die kompetent und bürgernah die Interessen der Bevölkerung durchsetzen.
Regina Klawitter
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 5. Juni 2014 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma