Startseite arrow Gemeinde Wandlitz arrow Vereine / Parteien arrow Weltgrößtes Fußballturnier der Jugend (Nr. 56)
Weltgrößtes Fußballturnier der Jugend (Nr. 56) PDF Drucken
Es ist tatsächlich wahr. Unsere Jungs von den D2- und E1-Junioren des 1. FV Eintracht Wandlitz können an diesem globalen Weltereignis teilnehmen. Sie haben sich für die Teilnahme am Gothia-Cup 2015, dem Weltcup der gothiacup2015-webJugend wird Göteborg in Schweden, beworben und erhielten die Zusage zur Teilnahme.
Start ist am Sonntag, den 12. Juli 2015 mit einer Mega–Eröffnungsfeier in der bereits ausverkauften Nya Ullevi-Arena mit 50.000 Plätzen. In der zweistündigen Eröffnungsshow erleben die Teilnehmer und Gäste den Einmarsch der Nationen mit Musik, Gesang, Tanz, Feuerwerk und jede Menge Spaß und Freude. 1.600 Mannschaften aus über 80 Ländern werden in 4.500 Spielen auf 110 Fußballplätzen ihr Können zeigen. Dabei treten die Jahrgänge 1997 bis 2004 sowohl als Mädchen– als auch und als Jungenmannschaften an. Fast 100 Journalisten aus 34 Ländern werden von diesem Ereignis in die ganze Welt berichten. Am Sonnabend, den 18. Juli 2015 erwarten wir unsere Jungs mit hoffentlich guten Ergebnissen wieder in Wandlitz.
Wann hat ein elfjähriger Junge aus Wandlitz schon einmal die Chance, gegen Gleichaltrige aus Japan, Kanada oder Chile oder aus anderen Ländern zu spielen? Sie werden ihr Bestes geben für Wandlitz, Barnim, Brandenburg, Deutschland und Europa. Dieses Erlebnis wird sich in die Köpfe der Kinder einbrennen und nicht vergessen werden.
Allerdings bedarf es einer guten Planung der Trainer Ronald Kobrow, René Allonge und Wolfgang Kirschner, denn der Termin fällt in die letzten Schultage des aktuellen Schuljahres. Wir müssen für unsere Teilnehmer die Unterbringungs– und Verpflegungskosten für sechs Tage aufbringen. Dazu kommen Reisekosten und Startgelder. So entstehen bei rund 30 Reisenden Gesamtkosten von etwa zehn- bis elftausend Euro.
Damit es nicht bei dem einen oder anderem Jungen aus finanziellen Gründen zu Tränen kommt, rufen wir Trainer hiermit Wandlitzer Sponsoren und Spender auf, eine Unterstützung für den Jugendsport zu leisten. Selbstverständlich erhält jeder sportbegeisterte Geber einen Spendenbeleg für das Finanzamt.
Für eventuelle Rückfragen wie zum Beispiel die Kontoverbindung für die Spende steht meine Telefonnummer 0175 415 7267 zur Verfügung.
Wolfgang Kirschner
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 1. Oktober 2014 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma