Startseite arrow Aus dem Umland arrow GESUNDHEIT wird groß geschrieben! (Nr. 9)
GESUNDHEIT wird groß geschrieben! (Nr. 9) PDF Drucken
GESUNDHEIT wird bei uns groß geschrieben!
An der Montessorischule und – Kita in der Bernauer Waldsiedlung wird die Gesundheitsvorsorge sehr ernst genommen. Warum?
Das Leben in einer Kindertagesstätte oder Ganztagsschule bedeutet, dass die Kinder und Jugendlichen zirka acht Stunden pro Tag, d.h. 40 Stunden pro Woche = 1600 Stunden pro Jahr in der Einrichtung verbringen. Das ist ein Großteil ihrer Lebenszeit! Deshalb übernehmen unsere Pädagogen in Zusammenarbeit mit den Eltern auch Verantwortung für die Gesundheit der ihnen anvertrauten Kinder. Wie hat unsere Einrichtung auf diesen Anspruch reagiert?
Laut Konzept haben wir folgende gesundheitliche Schwerpunkte gesetzt:
Bewegungsangebote (neben Schulsport und –schwimmen diverse Sportarbeitsgemeinschaften, Waldspielplatz und Waldpädagogik), bewusste Ernährung (Mittagessen ohne Zusätze wie Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker, täglich Bio-Obst und zuckerfreie Getränke, Süßigkeiten nur zu bestimmten Anlässen) und Prävention (Rückenschule, Zähne putzen). Konkrete Angebote im Nachmittagsbereich sind z.B. Entspannung, Kinder-Yoga, Tennis, Reiten, Ballspiele/ Racket, Tanzen, Fahrrad, Zirkus, Lauftreff ...).
Dabei gilt für uns die Devise: Nur durch Vorleben sind wir glaubwürdig für die Heranwachsenden! Deshalb sollten wir Erwachsenen ein (möglichst) gutes Vorbild sein!
Karin Eckert
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 2. Dezember 2006 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma