Startseite arrow Geschichten arrow Illvera 1929“ e.V. (Nr. 2)
Illvera 1929“ e.V. (Nr. 2) PDF Drucken
Illvera 1929“ e.V. berichtet aus dem Vereinsleben
Liebe Leser des Heidekraut Journals, wir freuen uns, dass wir ab sofort auch die Möglichkeit nutzen können, unsere Beiträge zu unserem Vereinsleben im "Heidekraut Journal" zu publizieren. 
Für die Leser, die unseren Verein noch nicht kennen, wollen wir uns kurz vorstellen: Wir sind ein Badeverein am Wandlitzsee, in dem rund 140 Mitglieder eingetragen sind. Als die ersten Siedler im Jahre 1929 ihre Parzellen rund um den Igelsee erwarben, erhielten sie mit dem Kauf das Recht an unserer heutigen Badestelle einen Gemeinschaftssteg zu errichten. Leider wurde dann nach der Wende das Grundstück von der Gemeinde Wandlitz gekauft. Um die Möglichkeit zu sichern, dort weiter baden gehen zu dürfen, wurde vor nun fast 10 Jahren unserer Verein gegründet. Jetzt sind wir die Pächter der einst zu unserer Parzelle gehörenden Badestelle. Das Baden ist natürlich unser Hauptanliegen, obwohl wir uns auch auf dem Gebiet des Umweltschutzes und der Öffentlichkeitsarbeit engagieren. Einmal im Jahr findet unser großes Sommerfest statt. Dieses ist ein besonderer Höhepunkt in unserem Vereinsleben und findet bei vielen Mitgliedern und deren Familienangehörigen großen Anklang. Auch in diesem Jahr hatten alle Teilnehmer bei herrlichem Sommerwetter und bester Stimmung Spaß bis weit nach Mitternacht. Aber bei uns wird nicht nur gefeiert, sondern auch fleißig gearbeitet. So finden regelmäßig Arbeitseinsätze statt, bei denen unsere Badestelle gepflegt wird. Auch in diesem Herbst gibt es wieder viel zu tun.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 13. August 2006 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma