Das besondere Jahr (Nr. 21) PDF Drucken
imgp0372_21Das zu Ende gehende Jahr hat Geschichte geschrieben. Nicht, weil unsere Kommunen oder der Landtag in Bayern gewählt wurden. Auch nicht, weil die USAdemnächst ein neuer Präsident regieren wird. Obwohl diese Ereignisse auf ihre Art durchaus etwas verändert haben.
Doch wirklich historisch hat dieses Jahr 2008 nur die Finanzkrise erschüttert, die Grundfeste ins Wanken brachte.
Für viele Menschen völlig unerwartet, platzte die Blase irrationaler Geldgeschäfte.
Und plötzlich riefen selbst die eifrigsten Verfechter der nichtstaatlichen Einmischung nach eben diesem Staat. Und der hilft mit hunderten Milliarden. Keiner weiß, ob und wie dieses Geld anderweitig fehlen wird. Aber alle sind sich sicher, dass diese Finanz- und Wirtschaftskrise in jede Gemeinde und jede Familie hineinwirken wird. Schon wird gemunkelt, dass unsere örtlichen Straßeninvestitionen zurückgefahren werden sollen. Und die Finanzkrise wird auch darüber hinausgehende Konsequenzen für die Gemeinde Wandlitz haben, für ihren Haushalt, das Steueraufkommen oder die Summe der geplanten Investitionen.
Neben dem historischen gab es auch das normale 2008 mit vielen schönen, interessanten und festlichen Ereignissen. Unsere Großgemeinde ist an zahlreichen Ecken schöner geworden und deutlich vorangekommen. Viele Vereine haben aktiv gearbeitet, haben dafür gesorgt, dass niemand Langeweile verspüren musste und wir haben deshalb oft gefeiert. Freuen wir uns also auf einen besinnlichen Jahresausklang und einen optimistischen Start ins neue Jahr.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 5. Februar 2009 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma