Startseite arrow Geschichten arrow Hans Rehfeldt, 13089 Berlin (Nr. 3)
Hans Rehfeldt, 13089 Berlin (Nr. 3) PDF Drucken
Hans Rehfeldt, 13089 Berlin
Mit Interesse habe ich die Nr. 2 Ihrer Bürgerzeitung gelesen. Ich fand sie beim Tanken in Schönerlinde und bin beeindruckt, wie engagiert Sie die Probleme Ihres Verteilungsgebietes angehen. 
Lassen Sie sich davon nicht abbringen. Als Berliner, dem das nahe Umland keineswegs gleichgültig ist, wie zum Beispiel der verkaufte Wandlitzsee, gratuliere ich der Redaktion zu diesem Start. Offensichtlich gefällt diese demokratische Offenheit einigen Bürgern nicht. Der Leserbrief, der von Herrn Hartmut R., CDU Wandlitz, unterschrieben ist, lässt das deutlich werden. Es wird alles verdammt, was nicht stramm auf der rechten Linie der Sprachregelungen des Zeitgeistes liegt. Mir gibt das zu denken. Schon vergessen? Meinungsvielfalt ist ein Markenzeichen der Demokratie.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 13. August 2006 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma