Startseite arrow Gemeinde Wandlitz arrow Aus den Orten arrow Clemens Beyer gewann Schachpokal (Nr. 35)
Clemens Beyer gewann Schachpokal (Nr. 35) PDF Drucken
Schach-AG mit Zuspruch
Die AG Schach an der Grundschule Wandlitz erfreut sich großer Beliebtheit – aktuell nehmen wöchentlich über 30 Schüler teil.
Zu einem Höhepunkt in der noch jungen AG gestaltete sich die Ausrichtung des Landesschulpokals im Spätherbst 2010. Der Förderverein der Schule übernahm die Ausrichtung und organisierte ein niveauvolles Turnier, an dem über 200 Kinder aus Brandenburger Schulen teilnahmen. Die Wandlitzer Spieler konnten viele Erfahrungen sammeln und platzierten sich im hinteren Mittelfeld.
Im Februar fuhren acht der besten Wandlitzer zur Kreisolympiade nach Groß Schönebeck. In der dortigen Kleinen Grundschule kämpften 29 Mannschaften um die Pokale. Dabei machte Clemens Beyer erneut auf sich aufmerksam. Erst sechs Jahre alt, gewann er vier der fünf Partien, belegte in der Einzelwertung den 16. Platz unter den 126 Schülern aus den Klassen 1 bis 6 und gewann damit souverän den Pokal als bester Spieler der 1. Klasse.
In der letzten Februar-Woche nahmen zwei Wandlitzer am Ski-und-Schach-Camp teil. Beim abschließenden Slalom belegte Emilia Beck (8 Jahre) den 2. Platz.
In der AG sind noch einige Plätze ab 3. Klasse frei. Für diese Altersklasse wird dienstags ab 14.45 Uhr gespielt.
Peter Harbach, Leiter der AG Schach
www.schach-schorfheide.de
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 1. April 2011 )
 
< zurück   weiter >
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma