Startseite arrow Veranstaltungen
Veranstaltungen
Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suchen Zum ausgwählten Monat wechseln
Zukunft des Bahnverkehrs im Barnim Drucken
Montag, 10. März 2014 Aufrufe : 680
Montag, 10. März, 19:00 Uhr

Axel Vogel MdL vom Bündnis 90/Die Grünen

lädt zu einem Informations- und Diskussionsabend zur
Zukunft des Bahnverkehrs im Barnim ein

Ort: Ratssaal im Rathaus Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 157

 Die Probleme im Regionalverkehr hat fast jeder Barnimer schon zu spüren bekommen: Überfüllte Züge im „Speckgürtel“, vor allem im Berufsverkehr. Zu wenig Platz für Radtouristen. Mehr Geld für den Regionalverkehr wird es kaum geben.
Wie sind also die vorhandenen Mittel optimal zu nutzen, um mehr Menschen eine gute Mobilität zu bieten?
Sind Projekte wie die Reaktivierung der historischen Strecke der Heidekrautbahn wirklich zielführend?
Wie kann die Bahn den Tourismus in unserer Region fördern?
Und wie sieht die Zukunft des regionalen Bahnverkehrs im Barnim insgesamt aus?


Um diese Fragen zu diskutieren, hat Axel Vogel folgende Gäste eingeladen: • Dr. Jana Radant, Bürgermeisterin der GemeindeWandlitz
• Detlef Bröcker, Geschäftsführer der Niederbarnimer Eisenbahngesellschaft
• Dietmar Seefeldt, Vorsitzender der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Region Heidekrautbahn • Stefan Böhmer, Bündnis 90/Die Grünen im Barnim (Moderation)
• Vertreter von Bürgerinitiativen sowie vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg

Weitere Informationen unter: www.axelvogel.de

Zurück

Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma