Startseite arrow Veranstaltungen
Veranstaltungen
Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suchen Zum ausgwählten Monat wechseln
LöwenMovies Drucken
Mittwoch, 7. Januar 2015 Aufrufe : 746
barbara_plakat_preis_druck-webAm Mittwoch, dem 7. Januar um 20:00 Uhr beginnt das neue Löwen-Movie-Jahr mit einem ästhetischen Leckerbissen: Ärztin
„Barbara“ (D, 2011, 105 min)
hat einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt. Als Folge des Gesuchs wird Barbara von Berlin in ein Provinzkrankenhaus strafversetzt, wo sie unter ihrem neuen Chef André in der Kinderchirurgie arbeitet. Der Mann verwirrt sie - mit seiner Freundlichkeit, seiner Fürsorge, seinem Verständnis.
Wer nun einen der üblichen DDR-Klischee-Nach-Wende -Filme erwartet, sieht sich gründlich getäuscht. Nicht nur, weil die Hauptdarstellerin, Nina Hoss, die Tochter des langjährigen westdeutschen KPD-Funktionärs Willi Hoss ist, Ronald Zerfeldt, (ihr Chef André) vor seiner Schauspieler-Karriere DDR-Judo-Jugendmeister war, und der Regisseur Christian Petzold Sohn von in die Bundesrepublik übergesiedelten DDR-Bürgern... Der Film handelt von den ewigen Themen „Flüchten“ oder „Standhalten“, von „Anpassung“ oder „Widerstand“, es ist ein ganz überraschender Liebesfilm mit einem noch überraschenderem Ende.
Mathis Oberhof, LöwenMovie Verein

Zurück

Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2007 by Firma