Die Kantorei in(m) Kloster (Nr. 60)
... nein, nicht im Kloster.
Wir waren zu Pfingsten auf der schönen Insel Hiddensee. Die ganze Zeit
Sonne und gute Laune pur.
Die Unterkunft im Rüstzeitheim im geschichtsträchtigen Örtchen Kloster bot für die Erwachsenen und für die Kinder gute Möglichkeiten für Ausflüge, gemeinsames Singen und Tanzen.
Viel Spaß gab es beim Familien-Ralley, bei dem wir die Insel unter Anleitung ein wenig kennen lernen durften.
Die Ausflüge zu Fuß, mit Fahrrad, Bollerwagen (für die Kleinen, die noch nicht so weit laufen konnten) und mit der Pferdekutschet taten ihr Übiges.
Viel Freude hatten alle beim spontanen Kanonsingen in der (Kloster)Kirche.
Wenn dieser Pfingstausflug ausnahmsweise ohne Proben stattfand, war er doch für uns ein würdiger Auftakt für anschließende intensive Proben zur Vorbereitung unserer Sommerkonzerte am 27. Juni in Berlin und am 28. Juni im „Goldenen Löwen“ in Wandlitz. Sie, liebe Leser, sind dazu herzlich eingeladen.
Christa Schumann