Eine gelungene Veranstaltung (Nr. 70)
mnner-kantoreil
Buchpräsentationbuch-bvw-cover-web im Theater am Wandlitzsee
Nach vielen Ankündigungen wurde am 7. Dezember 2016 im Rahmen einer Buchlesung das neueste Buch über Wandlitz vorgestellt. Es heißt „Geschichte & Geschichten aus Wandlitz“ und wurde von Horst Schumann im Auftrag des Bürgervereins Wandlitz e.V. verfasst. Es waren bereits einige Details aus dem Buch bekanntgeworden, so dass viele Menschen neugierig wurden und in das Theater am Wandlitzsee kamen. Zu den Gästen gehörten neben all denen, die sich erfreulicherweise für die Geschichte ihrer Gemeinde interessieren, auch die Bürgermeisterin Jana Radant und Persönlichkeiten wie z.B. Prof. Siegfried Matthus, Jürgen Geschke und Dr. Friedrich Wolff, die in diesem Buch Erwähnung finden.
Die Buchpräsentation wurde eröffnet mit einem Glas Prosecco für jeden Besucher, ausgeschenkt vom Schauspieler und Theaterinhaber Sascha Gluth. Zur feierlichen Umrahmung sangen die Herren der Kantorei Wandlitz unter der Leitung von Katharina Tarján passend zum Anlass „Wenn ich am Wandlitzsee dein schönes Antlitz seh“ und bereiteten mit ihrer unterhaltsamen Darbietung den Gästen sichtlich Vergnügen. Dann versetzte das Bühnenbild die Besucher in ein gemütliches Wohnzimmer und am Schreibtisch nahm der Buchautor Horst Schumann Platz. Nach einer kurzen Einleitung begann er, eloquent und kurzweilig den Inhalt seines Buches vorzustellen. Er erwähnte interessante Fakten, gab eine neue Erklärung über die Herkunft des Namens „Wandlitz“, erinnerte an bedeutende Menschen, lies die Zuhörer über mache Begebenheit schmunzeln, aber auch nachdenken und kam zu zwei wichtigen Erkenntnissen: Herrscher kamen und gingen, doch auf die Menschen hatte das kaum Einfluss. Und: Die Menschen in unseren Dörfern kamen schon immer aus allen Himmelsrichtungen, ließen sich hier nieder und lebten seitdem friedlich miteinander. Die Geschichte der Gemeinde Wandlitz mit ihren neun Orten steckt voller Ereignisse und Erfahrungen, die uns lehren sollten, sorgsam mit der Gegenwart umzugehen und voraussch
horst-liestauend an die Zukunft zu denken.
Horst Schumann hat es geschafft, ein Buch zu schreiben und vorzustellen, das Lust auf Lesen macht und ganz nebenbei den eigenen Horizont er
weitert. Wissenswertes, Fakten und Erklärungen werden ebenso interessant und verständlich dargelegt wie Geschichten, Anekdoten und Überliefertes Erwähnung finden. So war es nicht verwunderlich, dass an diesem Abend bereits viele Bücher verkauft wurden. Die Nachfrage ist groß und es ist zu wünschen, dass alle Wandlitzer, alle die hier leben und arbeiten, in dieses Buch blicken, denn darin sehen wir letztendlich unsere Geschichte und unsere Geschichten.

 Kefrin Simon

Wo können Sie das Buch kaufen?
Barnimer Bürgerverlag: Tel.: 033397- 277 329
Papier und Stift in Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 183
Tourismus-Information im Bahnhof Wandlitzsee
„Schatzkammer“ im Bahnhof Wandlitzsee
Tintentoneria in Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 97
Buchhandlung „Schatzinsel“, Alte Goethestr. 2c in Bernau

Wenn Sie das Buch als Weiterverkäufer anbieten möchten, können Sie gerne mit uns über die Konditionen sprechen (033397-277 329).
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 3. Februar 2017 )