Peter Bukowski (Nr. 4)
Peter Bukowski (64) Gast-Basdorfer
Maler

Der aufmerksame Betrachter findet auf dem Basdorfer Markt eine kleine Ausstellung von Aquarellen. Sie zieren die große Glasscheibe der Bürgermeisterei.
Zu sehen sind da farbenfrohe Landschaftsbilder aus der Umgebung von Basdorf, von Berliner Gebäuden und sogar von der Insel Mauritius.
Der Schöpfer dieser Bilder ist Peter Bukowski. Bereits in der Schule erkannte man sein Talent, mit Stift und Pinsel umzugehen. Er beteiligte sich immer wieder an verschiedenen Wettbewerben und heimste manchen Preis für seine Arbeiten ein. Dabei hatte er nie eine spezielle Ausbildung genossen.Alles,was er heute kann, hat er sich selbst angeeignet. Manchmal konnte er einem „richtigen“ Künstler über die Schulter schauen. Auch Fachbücher hat er studiert, um sein Können zu vervollkommnen. Aber das Malen blieb immer nur Freizeitbeschäftigung.
Seit er Anfang 2004 in den vorzeitigen Ruhestand ging, hat er endlich Zeit, sich seinem Hobby intensiver zu widmen. Inzwischen hat er sich auch mit Kreidezeichnungen beschäftigt und will demnächst Acrylfarben ausprobieren. Seine Motive findet er bei Spaziergängen und Ausflügen. Oft bringt er seine Eindrücke gleich aufs Papier oder er fotografiert das Motiv und malt es später nach.
Sobald es draußen wärmer wird, zieht er von der Wohnung in Berlin- Hohenschönhausen auf sein Grundstück nach Basdorf. Hier verbringt er den ganzen Sommer. Und malt. An Motiven mangelt es nicht: alte Häuser, idyllische Seen, Felder, Kirchen. Am liebsten würde er ganz hierher ziehen. Aber seine Frau möchte die Wohnung in der Stadt nicht aufgeben. Also bleibt er vorerst ein Gast- Basdorfer.
Ein Bekannter sprach im Herbst mit dem Bürgermeister von Basdorf, und so kam es zu der kleinen Ausstellung. Peter Bukowski wäre glücklich, wenn er auch künftig dort ausstellen dürfte. Neue Bilder liegen schon bereit. Natürlich kann man bei ihm auch ein Bild kaufen, wenngleich das für ihn nicht so wichtig ist.
Und falls mal jemand auf Mauritius Urlaub machen sollte: Genau hinschauen! Auch dort hängen in einem Hotel Bilder von Peter Bukowski.
Horst Schumann, Wandlitz
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 25. September 2007 )