Kein DSL von der Telekom für Wandlitz (Nr. 3)
Kein DSL von der Telekom für Wandlitz
Auf ein Schreiben der Bürgerinitiative Waldsiedlung Bernau e.V. an die Deutsche Telekom hat diese mit Schreiben vom 31.08.2005 folgende abschließende Stellungnahme abgegeben:

„Wir sind Ihrer Anfrage zur T-DSL Versorgung in Ihrem Anschlussbereich (033397) gern nachgekommen. Nach Rücksprache mit der Technischen Infrastruktur Niederlassung müssen wir Ihnen mitteilen, dass die im Ortsnetz 033397 vorhandene Technik die Schaltung von T-DSL nicht zulässt. Für den Ausbau des Ortsnetzes werden Kosten im zweistelligen Millionen-Bereich veranschlagt. Die Anzahl der gegenwärtig für den gesamten Versorgungsbereich gemeldeten Interessenten reicht bei weitem nicht aus, um einen Ausbau zu rechtfertigen. Gegenwärtig können wir den T-DSL-Interessenten die Versorgung mit T-DSL via Satellit anbieten.“ Mit skyDSL gibt es eine superschnelle Alternative, ins Internet zu gelangen. SkyDSL ist überall flächendeckend verfügbar. In den Heften 1 und 2 des „Heidekraut Journals“ wurde skyDSL von Teles angeboten. Interessenten konnten sich bei einer öffentlichen Präsentation am 28. September 2005 in der Gaststätte „Dachsbaude“ in Basdorf von den Vorzügen überzeugen. Interessenten können sich an die Firma Tetschke, Elektroinstallation, wenden. Tel.: 033055 / 715 34
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 13. August 2006 )