Die Gemeinde Wandlitz und das Telefonbuch (Nr. 3)
Die Gemeinde Wandlitz und das Telefonbuch
Berlin, Schönwalde zum Telefonamt Mühlenbeck, Basdorf und Klosterfelde zu Wandlitz, Lanke zu Biesenthal und Prenden teils zu Biesenthal und teils zu Klosterfelde. 
Ein Irrsinn.Wer soll sich da noch zurechtfinden? Nun sagt man mir: „Gehe doch ins Internet“. ok. Versuchen Sie mal, ein Hotelzimmer mit Tierbegleitung in Wandlitz zu finden. Sie landen in ‚irgendwo‘. Suchen Sie mal einen Rechtsanwalt. Sie landen am Kurfürstendamm. Gehen Sie in die Rubrik „Branchen“ und suchen eine Werkstatt. Faszinierend diese Fehlleistung. Diesen Umstand habe ich mehrmals an das Amt geschrieben – keine Antwort. Wirtschaft hat auch etwas mit Werbung zu tun - und das Telefonbuch gehört dazu. Der Telefonbuchverlag sagt, wenn der Bürgermeister einen entsprechenden Antrag stellt, dann gibt es ein einheitliches Telefonbuch; egal, zu welchen Telefonnetzen die einzelnen Orte gehören. Bisher gab es keinen solchen Antrag der Gemeinde an die Telekom über eine neu zu bildende selbständige politische Einheit: Gemeinde Wandlitz mit seinen Ortsteilen. Klaus-Peter Sington, Schönwalde
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 13. August 2006 )